TOP
Artikelbild
Mühlenkunde – für Müller und Freizeitmüller
Herbert Fischer † alias „Dusty Miller“
2019

15 Seiten mit 12 Abbildungen, Format DIN A4, geheftet.

594
68 g

lieferbar
5,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

„Mit viel Enthusiasmus, Zeit und Geld restaurieren die Mühlenkundler alte Mühlen und wollen diese... mehr
Mühlenkunde – für Müller und Freizeitmüller

„Mit viel Enthusiasmus, Zeit und Geld restaurieren die Mühlenkundler alte Mühlen und wollen diese in den ursprünglichen Betriebszustand versetzen.“ So beschreibt Dusty Miller die Anstrengungen der „Fast-Berufsgruppe“ der Mühlenkundler bzw. Freizeitmüller in einem Beitrag im „Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch“ 1994. Die vorliegende kleine Broschüre versucht, den Müllern und den sogenannten Freizeitmüllern anhand dieses Artikels einen Überblick über die Technikgeschichte der Mühlen zu geben und sie so in ihrer Arbeit zu unterstützen, indem das grundlegende Verständnis aufgebaut wird. Bei der Betrachtung von Wassermühlen, Windmühlen, Steinen, dem Schärfen der Mühlsteine, den Rädern und vom „Gang als Ganzes“ werden jeweils nur Streiflichter gesetzt, aber der Autor verfügte über die einzigartige Begabung, seine Expertise auf lockere, unterhaltende Weise verständlich zu machen.

Weiterführende Informationen