NEU
Artikelbild
Geschichte der Waage
Gewichte, Waagen und Wägen im Wandel der Zeit – Internationale Informationen zum gesetzlichen Mess- und Eichwesen
Wolfgang Euler und anderen
2019

148 Seiten, Format DIN A4, broschiert.

597
442 g

lieferbar
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mengenspezifizierungen sowie Zeit- und Längenbestimmungen begleiten uns seit Menschengedenken.... mehr
Geschichte der Waage
Gewichte, Waagen und Wägen im Wandel der Zeit – Internationale Informationen zum gesetzlichen Mess- und Eichwesen

Mengenspezifizierungen sowie Zeit- und Längenbestimmungen begleiten uns seit Menschengedenken. Während der gesamten Entwicklung von der Balkenwaage bis zu den modernsten Wägesystemen haben die seinerzeitigen Herrscher und später die Regierungen entsprechende Gesetze und Vorschriften erlassen, um den schwächeren Partner vor unfairen Massebestimmungen und Betrug zu schützen.

Die Entwicklung der Wägetechnik von den Anfängen bis zum heute Erreichten darzustellen, ist die Aufgabe, die das Autorenteam um Wolfgang Euler in dem vorliegenden Werk übernommen hat. Von 2011 bis 2016 wurden für die Fachzeitschrift „Mühle + Mischfutter“, für die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig und Berlin sowie für die Organisation Internationale de Métrologie Légale (OIML) in Paris 20 Fachartikel in deutscher und englischer Sprache kreiert, die regelmäßig mit den OIML-Bulletin in über 130 Staaten/Länder der Welt gingen.

In den Einzelbeiträgen ist die Entwicklung der Waage mit praktischen Beispielen sehr anschaulich vermittelt worden. Die vielen positiven Rückmeldungen haben den Verlag Moritz Schäfer veranlasst, die Einzelbeiträge in einem Band zusammenzufassen. Wolfgang Euler hat diese Zusammenfassung seines Lebenswerkes leider nicht mehr erlebt.


Weiterführende Informationen