Artikelbild
Erfolgreiches Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015
Lösungen zur praktischen Umsetzung – Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten
Grit Reimann, Herausgeger: DIN e. V
5., vollst. überarb. Aufl. 2017

280 Seiten, Format DIN A4, broschiert.

730
978-3-410-27973-0
808 g

lieferbar
128,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Qualitätsmanagementsystem trägt maßgeblich dazu bei, Prozesse in Unternehmen effektiver zu... mehr
Erfolgreiches Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015
Lösungen zur praktischen Umsetzung – Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

Ein Qualitätsmanagementsystem trägt maßgeblich dazu bei, Prozesse in Unternehmen effektiver zu gestalten und auf Dauer hohe Produktqualität zu schaffen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man die neuen Anforderungen, die mit der Revisionierung von DIN EN ISO 9001:2015 verbunden sind, kennt und richtig umzusetzen weiß.

Der bewährte Praxisleitfaden „Erfolgreiches Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015" wurde als Wegweiser für die Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines QM-Systems in der betrieblichen Praxis konzipiert. Auf der Basis des Originaltexts der Norm DIN EN ISO 9001:2015 interpretiert die renommierte Autorin praxisnah und leicht verständlich die einzelnen Abschnitte des Dokumentes (grau unterlegt), weist auf Neuerungen/Änderungen durch die Revision hin und gibt Hinweise zur Umsetzung der Norm-Anforderungen.

Gegenüber der 4. Auflage wurden die Texte und Vorlagen den aktuellen Praxiserfahrungen angepasst. Abgerundet werden die Erläuterungen jeweils durch Praxistipps, Beispiele für Risiko- und Chancenbewertungen und Checklisten. Über 80 aktuelle Mustervorlagen, die im Buch abgedruckt sind, sind als Worddateien in der Beuth-Mediathek hinterlegt. Sie können vom Leser heruntergeladen, bearbeitet und an die eigene betriebliche Situation angepasst werden.

Aus dem Inhalt:
Aufbau der Norm: High Level Structure – Verwaltung der QM-Dokumente – Wesentliche Änderungen der DIN EN ISO 9001:2015 im Überblick – Normabschnitt „4 Kontext der Organisation“ – Normabschnitt „5 Führung“ – Normabschnitt „6 Planung“ – Normabschnitt „7 Unterstützung“ – Normabschnitt „8 Betrieb“ – Normabschnitt „9 Bewertung der Leistung“ – Normabschnitt „10 Verbesserung“ – Anhang A: Ergänzende Vorlagen und Beispiele zu einzelnen Normabschnitten – Anhang B: Übersicht über geforderte dokumentierte Informationen – Anhang C: Gliederungen von Management-Review

Weiterführende Informationen