Artikelbild
Pulver und Schüttgüter
Fließeigenschaften und Handhabung
Dietmar Schulze
4., erg. Auflage 2019

619 Seiten mit 458 Abbildungen, Format 24 x 16,8 cm, gebunden.

311
978-3-662-58775-1
1234 g

lieferbar
99,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Buch beinhaltet alles über die Eigenschaften von Pulvern und Schüttgütern sowie deren... mehr
Pulver und Schüttgüter
Fließeigenschaften und Handhabung

Dieses Buch beinhaltet alles über die Eigenschaften von Pulvern und Schüttgütern sowie deren Anwendung in der Praxis.

Das theoretische Wissen um das Verhalten von Pulvern und Schüttgütern ist im Ingenieurwesen mittlerweile weit verbreitet. Beim Blick in die Praxis – speziell bei der Schüttgutlagerung in Silos – fehlt es jedoch nach wie vor an Vertrauen in diese Methode. Das möchte Dietmar Schulze mit diesem Buch ändern. Er erläutert daher die Fließeigenschaften und -fähigkeiten dieser Komponenten und zeigt, wie dieses Wissen in der Gestaltung von Anlagenteilen wie Trichtern oder Silos praktisch angewendet werden kann. Anhand von Berechnungsaufgaben mit Lösungen können Sie Ihren aktuellen Wissensstand prüfen und erweitern.

Das Buch ist in zwei Bereiche aufgeteilt. In drei Kapiteln erörtert er die theoretischen Grundlagen zum Umgang mit Schüttgütern im Ingenieurwesen. Hier lernen Sie alles über: Wechselwirkungen zwischen Partikeln, Fließeigenschaften und deren Messung sowie Einflüsse auf das Fließverhalten (z.B. Feuchtigkeit, Zeit, Fließhilfsmittelgehalt)

Nach diesem theoretischen Grundlagen-Exkurs wendet sich der Autor der Schüttguttechnik in der Praxis zu. Schulze erläutert, wie Sie die gemessenen Fließeigenschaften zur funktionsgerechten Gestaltung von Schüttgutbehältern wie Silos und Trichtern anwenden können. Zudem bekommen Sie einen Einblick in apparative Aspekte sowie das praktische Messen von Fließeigenschaften – insbesondere mit Hilfe von Schergeräten.

Abschließend befasst sich dieses Buch mit der verfahrenstechnischen Siloauslegung. Hier widmet sich der Autor Aspekten wie der Silogestaltung, dem Schüttgutaustrag, der Entmischung sowie dem Phänomen von Erschütterungen und Schwingungen in Silos.

Für die vierte Auflage wurden in mehreren Kapiteln Ergänzungen vorgenommen, u.a. bei der Entmischung zur Probenahme und zur Bewertung der Mischungsqualität mittels statistischer Methoden und bei der Siloauslegung mit weiteren Berechnungsdiagrammen.


Weiterführende Informationen