Artikelbild
Regenerative Energiesysteme
Technologie – Berechnung – Klimaschutz
Volker Quaschning
10., aktualisierte und erweiterte Auflage 2019

465 Seiten, komplett in Farbe, Format 24 x 17 cm.

328
978-3-446-46113-0
963 g

lieferbar
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Standardwerk für Studierende und Praktiker Es behandelt die volle Bandbreite der... mehr
Regenerative Energiesysteme
Technologie – Berechnung – Klimaschutz

Das Standardwerk für Studierende und Praktiker

Es behandelt die volle Bandbreite der regenerativen Energiesysteme – von Solarthermie und Photovoltaik über Wind- und Wasserkraft bis hin zu Geothermie und Nutzung der Biomasse und richtet sich an Studierende der Elektro-, Energie- und Umwelttechnik sowie Ingenieure in Forschung und Industrie.

Das Buch geht auf Entwicklungen wie die Power-to-Gas-Technologie sowie nötige Technologiepfade für eine erfolgreiche vollständige Energiewende ein. Die 10. Auflage beinhaltet die Anforderungen zur Umsetzung der Beschlüsse des Pariser Klimaschutzabkommens und eine Bewertung der deutschen Kohleausstiegspläne. Berücksichtigt werden auch aktuelle Entwicklungen bei Batteriespeichern in der Photovoltaik sowie bei Speicherformen in Wasserkraftwerken. Zahlreiche Berechnungsbeispiele und Grafiken veranschaulichen die verschiedenen Technologien und Berechnungsverfahren.

www.volker-quaschning.de bietet eines der größten unabhängigen Informationsangebote zu regenerativen Energien und Klimaschutz. In einem exklusiven Zugangsbereich für Buchkäufer werden eine umfangreiche Auswahl an Links zu Simulationsprogrammen für regenerative Energiesysteme, sämtliche Abbildungen aus dem Buch sowie zusätzliche Inhalte bereitgestellt.


Weiterführende Informationen
Volker Quaschning mehr
Volker Quaschning

Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Quaschning arbeitet seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen der regenerativen Energien im In- und Ausland. Heute lehrt und forscht er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin und ist Mitinitiator der „Scientists for Future“.