Artikelbild
Alte Mühlen (in Österreich)
Mühlen, Sägen, Schmieden, Stampfen
Gerhard Trumler
2014

224 Seiten mit 880 farbigen Abbildungen, Format 32 x 24 cm.

356
978-3-99028-353-0
1864 g

lieferbar
44,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gerhard Trumler zeigt eine Welt, die unter die Räder gekommen ist. Unter die Räder der... mehr
Alte Mühlen (in Österreich)
Mühlen, Sägen, Schmieden, Stampfen

Gerhard Trumler zeigt eine Welt, die unter die Räder gekommen ist. Unter die Räder der Technisierung und Motorisierung. Eine Welt, die vielleicht nur mehr einen kurzen Moment, einen stillen Augenblick noch existiert. Trumlers Fotografien schildern die Melancholie des Verfalls und der Schönheit solch alter Bauten und Geräte; sie sind aber auch ein Aufruf an uns alle, zu retten, was noch zu retten ist, wiederzubeleben, wo es noch möglich ist.

Dieses Buch stellt ein Kompendium dar, worin alle bekannten alten (Wasser-)Mühlen Österreichs dokumentiert sind, welche vom Autor in den Jahren 2012 bis 2014 aufgefunden wurden. Es ist die umfangreichste Zusammenstellung aller alten Mühlen auf diesem Gebiet.

Das Buch enthält 800 Fotografien, Fachtexte, Mühlenhistorie, technische Erklärungen etc. Im Anhang werden rund 500 alte Mühlen, Schmieden, Stampfen und Sägen in Österreich, welche noch aktiv oder inaktiv ein Wasserrad besitzen, fotografisch dokumentiert.

Bei jeder Mühle ist der Zustand angegeben, ob das Rad läuft, wie die Inneneinrichtung beschaffen ist, ob gemahlen wird, ob Schaumahlen, ob Museumsmühle etc. Das Buch zeigt Mühlengebäude, Mühlentechnik und Geräte rund um das Wasser im Jahreslauf. Gerhard Trumler hat durch mehrere Jahre fotografisch dokumentiert, was noch zu dokumentieren ist.

Weiterführende Informationen