Artikelbild
Biomasse stoppt Klimawandel
Biomasse als Chance gegen Klimakollaps und globale Erwärmung
August Raggam
2. Aufl. 2008

165 Seiten, Format 21 x 15 cm.

446
978-3-7041-0378-9
294 g

lieferbar
18,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

„Die Klimakapriolen sind Vorboten von drohenden Anspringreaktionen, die menschliches Leben auf... mehr
Biomasse stoppt Klimawandel
Biomasse als Chance gegen Klimakollaps und globale Erwärmung

„Die Klimakapriolen sind Vorboten von drohenden Anspringreaktionen, die menschliches Leben auf der Erde unmöglich machen. Rasches und gezieltes Handeln ist notwendig und vor allem jetzt noch möglich. Jedes Land kann seine Klimaprobleme wie Sturm-, Hochwasser- und Dürrekatastrophen mit richtig gesetzten Lenkungsmaßnahmen sofort verbessern. Die befürchteten, weil von uns nicht mehr zu stoppenden Anspringreaktionen (Schmelzen des Grönland- und Antarktiseises, CO2- und CH4-Freisetzung aus dem Meer) sind nur durch einen raschen weltweiten und hundertprozentigen Umstieg sowohl auf erneuerbare Energien, als auch eine neue humusaufbauende Kreislaufwirtschaft zu vermeiden.“

August Raggam, ein „unbequemer Vordenker“ der Klimaproblematik möchte mit diesem fundierten und doch auch für chemische, physikalische oder mathematische Laien verständlichen Buch helfen, die Augen zu öffnen für die Notwendigkeit wie auch die Möglichkeit, Energiesysteme zu etablieren, die nicht auf Ausbeutung natürlicher, begrenzter Ressourcen und Aufheizung der Atmosphäre ausgerichtet sind, sondern die soziale und klimatische Verträglichkeit und langfristige Versorgungssicherheit garantieren.

Weiterführende Informationen