Artikelbild
Wasserkraftprojekte
Rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte
Jörg Böttcher (Hrsg.)
2015

296 Seiten mit 97 Illustrationen, Format 24 x 16,8 cm.

471
978-3-642-40111-4
519 g

lieferbar
44,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrende, aber auch an Praktiker, die sich mit den... mehr
Wasserkraftprojekte
Rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte

Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrende, aber auch an Praktiker, die sich mit den rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen im Rahmen von Wasserkraftprojekten beschäftigen. Dieses Buch ist aus der Wahrnehmung entstanden, dass es eines gemeinsamen Verständnisses und konzertierten Vorgehens von Vertretern aus Recht, Technik und Wirtschaft bedarf, um Wasserkraftprojekte umzusetzen. Daher wird in dieser Publikation der Weg beschritten, verschiedene Experten aus den genannten Bereichen zu Wort kommen zu lassen, sodass in der Gesamtschau vermittelt wird, welche Aspekte bei der Realisierung von Wasserkraftprojekten zu beachten sind.

Der Anspruch des Buches ist es aufzuzeigen, welche technischen und rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um ein Wasserkraftprojekt über die Finanzierungsmethode einer Projektfinanzierung zu realisieren. Weiterhin soll durch den interdisziplinären Ansatz erreicht werden, dass der Leser für die Anforderungen der verschiedenen Teilbereiche sensibilisiert wird.

Zur Realisierung von Projektfinanzierungen in einer Branche müssen mindestens zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Die Technik muss langfristig einen stabilen und prognostizierbaren Output liefern können und der Staat muss ein klares, planbares und verlässliches Rechts- und Regulierungsumfeld vorgeben, das den Investoren und Fremdkapitalgebern eine hinreichende Planungssicherheit für einen wirtschaftlichen Betrieb verschafft. Sind diese beiden grundsätzlichen Anforderungen erfüllt, eröffnet sich die Möglichkeit für eine wirtschaftliche Umsetzung von Wasserkraft-Vorhaben, und zwar meist in Form einer Projektfinanzierung.


Aus dem Inhalt:
Projektfinanzierung eines Wasserkraft-Projektes: Risikomanagement; relevante Einzelrisiken; Entwicklung einer Finanzierungsstruktur – Rechtliche und ökologische Rahmenbedingungen: Vergleich der Regulierungssysteme in Deutschland, Frankreich und Norwegen; Regulierung am Beispiel der Wasserkraft in Deutschland; gesetzliche Vorgaben für den Bau und Betrieb von Wasserkraftanlagen – Technische Rahmenbedingungen: Ressourcenrisiko, technische Grundlagen, Betrieb und Instandhaltung, Effizienzsteigerung – Wirtschaftlichkeit und Finanzierung: Versicherungen; Ausgestaltung einer Finanzierungsstruktur

Weiterführende Informationen