Artikelbild
Die Wind- und Wassermühlen in Schleswig-Holstein und Hamburg
Uwe Karstens und Wolfgang Kuhlmann. Hrsg.: Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein
2017

352 Seiten mit 170 s/w- und 189 Farbabbildungen, Broschur, Format 27 x 22 cm.

714
978-3-86935-316-6
1410 g

lieferbar
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wunderschöne Wind- und Wassermühlen prägen noch immer die Landschaft von Schleswig-Holstein. In... mehr
Die Wind- und Wassermühlen in Schleswig-Holstein und Hamburg

Wunderschöne Wind- und Wassermühlen prägen noch immer die Landschaft von Schleswig-Holstein. In diesem Band wird zum ersten Mal der aktuelle Bestand an Wind-, Wasser- und Motormühlen in Schleswig-Holstein und Hamburg vorgestellt und durch zahlreiche Fotos dokumentiert. In den beiden Ländern existieren noch etwa 160 Mühlenstandorte mit erhaltenen Gebäuden. Von diesen wurden 62 Windmühlen, 14 Wassermühlen und eine Motormühle ausgewählt. Ihre Geschichte und technische Ausstattung werden ausführlich erläutert, bebildert mit über 350 historischen und aktuellen Fotografien und Zeichnungen. Dabei werden auch die Eigentumsverhältnisse nachvollzogen und das Engagement der Müllerinnen und Müller bzw. der jeweiligen Besitzer gewürdigt.

Die einleitenden Beiträge behandeln die Entwicklung der Mühlen über die Jahrhunderte und ihre verschiedenen Typen, ihre Bedeutung als landschaftsprägende und technische Kulturdenkmale, nennen Mühlenverluste, erläutern den Niedergang des Müllerhandwerks im 20. Jahrhundert und listen die wichtigsten Mühlenbauer auf.

Weiterführende Informationen