Artikelbild
Esst Weizen!
Weizen und Milchprodukte essen ohne Angst
Dr. John Douillard
1. Aufl. 2017

363 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Format 23 x 16 cm, gebunden.

722
978-3-86445-506-3
566 g

lieferbar
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einige aktuelle Ernährungsbestseller suggerieren, dass man eine „Wampe“ bekommt, wenn man Weizen... mehr
Esst Weizen!
Weizen und Milchprodukte essen ohne Angst

Einige aktuelle Ernährungsbestseller suggerieren, dass man eine „Wampe“ bekommt, wenn man Weizen konsumiert. Oder dass man „dumm“ wird, wenn man Brot isst. Das ist aber nur die halbe Wahrheit – laut Dr. John Douillard, erfolgreicher Ernährungsberater im amerikanischen Profi- und Leistungssport. Dieser geht in seinem Buch „Esst Weizen!“ die Ursache der Glutenunverträglichkeit direkt an.

Er erklärt, wie eine Störung in der Verdauung die Darmwand schädigt und unverdaute Nahrung und damit auch Umweltgifte ins Lymphsystem des Körpers eindringen können, die Beeinträchtigungen im Gehirn und Lebensmittelallergien verursachen. Zwar kann die Streichung von Weizen und Milchprodukten aus der Ernährung die Symptome lindern, doch sie beseitigt nicht die Ursache. Man sollte direkt die Wurzel des Übels angehen: die Unfähigkeit, richtig zu verdauen und Schad- und Giftstoffe abzubauen, die ansonsten zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen können.

Gestützt auf mehr als 600 wissenschaftliche Studien ist das Buch ein klinisch fundierter Ansatz, um Lebensmittelunverträglichkeiten zu überwinden. Es ist ein persönlicher Leitfaden für den Leser, um Weizen und Milchprodukte auf sichere Weise wieder in die Ernährung aufzunehmen. Getreide gehört in die Ernährung – wenn man zuvor das nach Douillard körpereigene „Verdauungsfeuer“ gestärkt hat.

Weiterführende Informationen